Brennesseln & Brennesselsuppe

#1 von Ombra , 02.08.2012 00:44

Brennesseln enthalten unter anderem Eisem, Kalium, Magnesium und Kieselsäure; Vitamine A, C, E usw. - sind also zum Beispiel für die Blutbildung günstig...

Brennesselsuppe schmeckt dann richtig gut, wenn man sie mit saurer Sahne kombiniert.

Hier mein Rezeptvorschlag für eine Person:

250 - 500 g Brenneslblätter und -stiele von jugen Brennesseln (wenn man keine jungen Findet kann man auch die jungen Triebe oben abschneiden) .

Die Blätter gibt man in einen Topf mit kochenden Wasser, fügt einen Gemüsebrühwürfel und eine große Zwiebel hinzu. Etwa 10 Minuten kochen lassen - anschließend alles mit einem Pürrirstab zerkleinern und einen Becher saure Sahne hinzufügen. Nach geschmack würzen.

 
Ombra
Admin
Beiträge: 70
Punkte: 208
Registriert am: 20.07.2012


RE: Brennesseln & Brennesselsuppe

#2 von Planet , 10.08.2012 12:28

schmeckt echt lecker - hab das Rezept gerade ebend ausprobiert...

Planet  
Planet
Beiträge: 16
Punkte: 28
Registriert am: 22.07.2012


RE: Brennesseln & Brennesselsuppe

#3 von Brötchen , 07.09.2012 23:17

Ich nehm Brennesseln gern als Spinatersatz. Die bereitet man auch genauso zu, indem man die Blätter mit Zwiebelwürfeln und Knoblauch in etwas Butter dünstet und mit Salz, Pfeffer, sowie Muskat würzt. Total lecker und hat obendrein weit mehr Vitamine und Mineralstoffe als Spinat.

 
Brötchen
Beiträge: 21
Punkte: 33
Registriert am: 26.07.2012


   

Balkongewächshaus bauen - wie?

Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen